News-Ticker

Heimathaus im Weihnachtszauber

Nach dem gemütlichen Einkaufsbummel in der City geht's zum Heimathaus

Gemütliches Plätzchen in der Remise des Heimathauses Beliebter Treffpunkt: In der Remise gibt es Glühwein und rustikale Speisen

Am Sonnabend des dritten Adventswochenendes lässt sich ein gemütlicher Einkaufsbummel durch die City wunderbar mit einem Besuch des kleinen Weihnachtsmarkts am Schlossberg verbinden.

Weihnachtsbäume in großer Auswahl

Wer noch einen Weihnachtsbaum sucht, hat beim Heimathaus noch mal die große Auswahl.

Nach dem Nikolausmarkt (2. Adventswochenende) ist vor dem Weihnachtszauber am Heimathaus (3. Adventswochenende): Die Rotenburger(innen) brauchen auf Weihnachtsflair jedenfalls nicht zu verzichten. Ein Abstecher zum Heimathaus lohnt sich! Während es drinnen urgemütlich und warm zugeht, lockt der Außenbereich mit zahlreichen Ständen und einem Weihnachtsbaumverkauf sowie Glühwein, Bratwurst und regionalen Leckereien unter der Remise. Die Kaffeestube befindet sich im “Neuen Magazin” und lädt ein zum Genuss des Heimathausbutterkuchens sowie einer Tasse Kaffee oder Tee.

Im Heimathaus selbst gibt es Stände, an denen Handwerkskunst zu bestaunen ist. Darüber hinaus dürfen sich Rotenburger(innen) und Gäste auch wieder auf das legendäre Heimathausbrot aus dem historischen Backofen freuen.

Öffnungszeiten:

  • Sonnabend, 15. Dezember 2018, 14 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember 2018, 11 bis 17 Uhr
Blick ins weihnachtliche Heimathaus

Ein Blick ins weihnachtlich geschmückte Heimathaus. Hier gibt es zahlreiche Stände mit Handwerkskunst, filigranem Baumschmuck und Handarbeiten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*