News-Ticker

Nikolaus gibt sich die Ehre

Große Straße verwandelt sich in eine zauberhafte Einkaufsmeile

Original oder Fälschung? Nikoläuse beim Nikolausmarkt Original oder Fälschung? Nikoläuse beim Nikolausmarkt

Liebevoll geschmückte Weihnachtsbäume und Hütten, stimmungsvoller Lichterglanz und verführerische Düfte nach Gebäck und Punsch verwandeln die Fußgängerzone in Rotenburg von Freitag, 7. Dezember, bis Sonntag, 9. Dezember 2018, in eine zauberhafte Einkaufsmeile. Zahlreiche Hobbykünstler von nah und fern präsentieren selbst gestaltete Unikate für jeden Geschmack, Weihnachtliches für das gemütliche Heim, Geschenkideen für jeden Geldbeutel.

Der Nikolaus kommt aber auch höchstpersönlich! Vor allem die jüngsten Besucher des Nikolausmarktes dürfen sich auf seine weihnachtlichen Geschichten und allerlei süße Leckereien freuen, die er mitbringen wird. An der Post geht es wieder rund. Das Karussell lädt zu Fahrten im Feuerwehrauto oder auf einem „heißen Ofen“ ein. Die jüngsten Besucher des Marktes dürfen sich am Sonnabend und Sonntag zudem auf Aufführungen der Lauenburger Puppenbühne freuen.

Öffnungszeiten des Nikolausmarktes 2018:

  • Freitag, 7. Dezember, 14 bis 20 Uhr
  • Sonnabend, 8. Dezember, 11 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 9. Dezember, 12 bis 19 Uhr

Die Geschäfte der Innenstadt sind zum Nikolausmarkt entsprechend lange geöffnet.

Blick auf die Große Straße beim Nikolausmarkt

Ein Blick auf die Große Straße während des Nikolausmarktes

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*