News-Ticker

Last Minute Christmas Shopping

“Last-Minute” steht in Rotenburgs Innenstadt nicht für Hektik – im Gegenteil. Die Geschäfte der Rotenburger Innenstadt sorgen kurz vor Weihnachten noch mal dafür, dass man in aller Ruhe stöbern und einkaufen kann. Beim Last-Minute-Christmas-Shopping haben die Läden bis 21 Uhr geöffnet.  Wer diesen Termin im Kalender stehen hat, weiß in der Regel, dass es kein nerviges Geschiebe und Gedränge wie in vielen Großstädten gibt. Stattdessen setzen die Rotenburger Geschäfte, die sich an der Aktion beteiligen, auf persönlichen Service und Zeit für die einzelnen Kund(inn)en. Viele inhabergeführte Geschäfte laden sogar zu Glühwein, Kaffee oder Punsch ein, reichen Kekse und herzhafte Häppchen.

Weihnachtseinkäufe in aller Ruhe

Beim Last-Minute-Christmas-Shopping haben die Geschäfte noch mal bis 21 Uhr geöffnet.

Das Last-Minute-Christmas-Shopping (kurz: LMCS) hat sich in Rotenburg etabliert. Dabei zeichnet sich nach Angaben der IG CityMarketing allmählich der Trend ab, dass viele Kund(inn)en diesen Termin nutzen, um sich nach Erledigung der Weihnachtseinkäufe auch selbst etwas zu gönnen und den Weihnachtsbummel so richtig zu genießen. Das lohnt sich, da viele Geschäfte zu diesem späten Zeitpunkt mit attraktiven Angeboten locken und bereits Teile des Sortiments reduziert sind.

Der Punschtreff hat noch mal bis 21 Uhr geöffnet

Auch der Punsch-Treff der IG CityMarketing hat beim LMCS noch mal bis 21 Uhr geöffnet

Nächstes Last-Minute-Christmas-Shopping mit Öffnungszeit bis 21 Uhr:

Freitag, 21. Dezember 2018