News-Ticker

(Fast) alles vom Fass

Manuel Poranski füllt ab - vom Olivenöl bis zum Single Malt Whisky

Poranski schenkt ein Mal nicht vom Fass, sondern aus der Flasche schenkte Manuel Poranski Kolle(inn)en beim Steinbeißertreffen ein.

Sehen, probieren, genießen – so lautet das Motto bei “vom Fass”. Das erste, was man sieht, wenn man das Geschäft von Manuel Poranski in der Fußgängerzone in Rotenburg betritt, sind jede Menge Fässer: große und kleine, Holz-, Keramik- und Metallfässer. Daneben ein Regal mit großen Ballongläsern mitsamt verlockenden Inhalten. “Mögt ihr probieren?”, fragt der Chef des Hauses. Diesem Angebot ist schwer zu widerstehen, und schon geht’s auf kulinarische Entdeckungsreise.

Wenn nicht gerade in kleine Probierbecher eingeschenkt wird, sind es indivduell gefragte Mengen, die langsam Flaschen und Karaffen füllen. Ob Rotwein, Weißwein oder gar Honigwein, Poranski füllt ab. Mal ist es Bratapfel-Likör, prämierter Waldhimbeergeist oder Obstler. Ein anderes Mal werden 17 Jahre alter Single Malt Whisky, Sherry oder Armanac den Fässern entnommen. Doch nicht nur Hochprozentiges oder Wein fließt durch die transparenten Schläuche. Auch feine Olivenöle, Kernöle, Kräuter- und Würzöle oder Essigspezialitäten gibt es hier vom Fass. Auf der Suche nach der perfekten Kombi für Salate und Vorspeisen gibt Poranski Tipps oder zückt kleine Informationsbroschüren mit Rezeptideen.

Da passt es gut, dass im Regal nebenan auch noch Pasta und Reis, französische Patés, Pesto und Dips, Chutneys und Senf bereit stehen. Etwas herzhaftes Gebäck oder feine Schokoladen dürften als perfekte Ergänzung für den gemütlichen Abend vor dem Kamin willkommen sein.

Wer seine kulinarische Entdeckungstour dann noch fortsetzen möchte, kann sich den Flaschenweinen zuwenden. Klangvolle Namen wie Chianti classico, Montepulciano d’Abruzzo, Valpolicella oder El Torro reizen ebenso wie prickelnder Cava oder Crémant, um sich selbst oder anderen eine Freude zu machen. Auf Wunsch wird nämlich auch alles als Geschenk verpackt, in Schmuckkartons oder in Folie.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*