News-Ticker

Erlebnistag Elektromobilität

Beim Erlebnistag Elektromobilität stehen diverse Fahrzeuge für Probefahrten zur Verfügung. Fachleute erläutern die Technik und sind als Beifahrer mit an Bord.

E-Mobilität erleben

Probe fahren und selbst testen statt nur bestaunen – unter diesem Motto steht der Erlebnistag Elektromobilität, der nach 2016 und 2018 nun bereits zum dritten Mal in der Rotenburger Innenstadt stattfinden soll.
 
Inzwischen hat das Thema bundesweit Fahrt aufgenommen. Auch in Rotenburg haben die Autohändler Elektrofahrzeuge am Start, es gibt eine eCarsharing-Initiative, und Pedelecs oder E-Bikes erfreuen sich großer Beliebtheit. Vorgestellt werden zum Erlebnistag aber auch E-Roller, die möglicherweise geeignet sind, die angespannte Situation radelnder Pendler zu entschärfen. Denn im Gegensatz zum Fahrrad kann der Roller zusammengeklappt und mit in den Zug genommen werden.
Ebenso geplant ist die Vorstellung elektrischer Kleinstfahrzeuge für gehbehinderte Senior(inn)en.
Für das leibliche Wohl der Besucher*innen des Erlebnistags wird natürlich ebenfalls gesorgt.

Der nächste Erlebnistag Elektromobilität findet im Juni 2020 statt.